Willkommem zum fat solutionlab!

Die Funktionen

Mit dem Zeitplan bestimmten Sie minutengenau
wann Ihre Rechner laufen

Die Zeit kontrollieren ...

Auf die Minute. Über den Zeitplan gestattet Ihnen das fat solutionlab, den Zugriff auf Ihre Instanzen präzise zu regeln. Sie legen fest, in welchem Zeitraum und zu welcher Tageszeit eine Instanz benutzt werden darf.

Mit dem Zeitplan verwalten Sie auch Ihre Benutzer. Haben Sie beispielsweise eine Demomaschine für einen Ihrer Kunden aufgesetzt, die 10 Tage laufen soll, so können Sie festlegen, dass der Kunde nach diesem Zeitraum automatisch deaktiviert wird. So bleibt Ihnen der Datensatz des Kunden erhalten, im solutionlab fallen für diesen aber solange keine Kosten an, bis Sie sich dazu entschließen, ihn wieder auf "aktiv" zu setzen.

... heißt Kosten kontrollieren

Den Zugriff auf Ihre Instanzen zu verwalten heißt für Sie Kostenkontrolle. Denn bei den Amazon Web Services fallen Kosten dann an, wenn Sie eine Maschine nutzen. Und im fat solutionlab zahlen Sie für einen angelegten Benutzer nur solange, wie dieser aktiv ist. Sie können also hunderte oder tausende Benutzer im solutionlab angelegt haben - solange diese nicht aktiv sind, zahlen Sie keinen Cent.

Und mit dem Zeitplan können Sie ganz bequem vorab festlegen, wie lange Sie Maschinen vorhalten und Benutzer auf "aktiv" setzen möchten. Um den Rest kümmert sich das fat solutionlab.

Dabei profitieren Sie außerdem von der zeitbezogenen und transparenten Preisgestaltung. Damit für Sie immer klar ist, was Sie zahlen müssen. Für Details lesen Sie dazu weiter unter Preise.