Willkommem zum fat solutionlab!

Die Anwendung

Backups? Verwaltung verschiedener Festplatten?
Mit dem fat solutionlab kein Problem

Die Bedeutung von Backups

Warum es wichtig ist, seine Daten zu sichern, müssen wir Ihnen sicherlich nicht erläutern. In der Cloud können Sie durch das gezielte Einsetzen von Backups außerdem noch jede Menge Arbeit sparen. Nehmen Sie ein Beispiel aus der Softwareentwicklung:

Da es so einfach ist, in der Cloud ganze Rechner per Klick anzufordern und zu löschen, eignet sich dieser Ansatz hervorragend zum Durchführen von Tests in spezifischen Umgebungen, die Sie sehr präzise an die Bedingungen Ihres Tests anpassen können. Wollen Sie etwa Ihre Software unter einer speziellen Linux-Distribution testen, wählen Sie einfach eine entsprechende Instanzvorlage und installieren Sie.

Wenn Sie an kritischen Stellen Ihrer Testabläufe Backups erstellen, können Sie sehr schnell wieder zu bestimmten Zuständen Ihrer Testumgebung zurückkehren. Damit ist selbst das Hantieren mit kritischen Systemparametern und Befehlen risikofrei möglich. Und ein solcher Rollback ist in der Cloud mit dem fat solutionlab eine Sache von wenigen Minuten.

Und so einfach geht's

Ihre Festplatten und Backups verwalten Sie in der Festplattenverwaltung des fat solutionlabs. Wollen Sie ein Backup erstellen, gehen Sie einfach so vor:

(1) Wählen Sie einfach eine Ihrer Instanzen oder einzelne zugewiesene Festplatten.

(2) Wählen Sie „Backup“

(3) Entscheiden Sie, ob das Backup im laufenden Betrieb erstellt werden oder die Instanz für das Backup heruntergefahren werden soll.

Den Rest erledigt das fat solutionlab alleine. Das Wiederherstellen auf Grundlage eines Backups ist genauso einfach. Probieren Sie es aus!

Konsequentes Testen