Willkommen zum fat solutionlab!

Mit Linux und Ihrer Demo ...

... stellen Sie ein fertig installiertes System zur Verfügung.

Univention Corporate Server

„Univention Corporate Server (UCS) ist ein von Debian GNU/Linux abgeleitetes Serverbetriebssystem mit integriertem Managementsystem für die zentrale und plattformübergreifende Verwaltung von Servern, Diensten, Clients, Desktops und Benutzern sowie von unter UCS betriebenen virtualisierten Computern. Seit Version 3.0 unterstützt Univention durch Integration der Open Source Software Samba 4 auch die in vielen Unternehmen von Microsoft Active Directory bereitgestellten Funktionen für die Verwaltung von Computern die mit Microsoft Windows betrieben werden. Hauptentwicklerin von UCS ist die Univention GmbH aus Bremen.“

Quelle: wikipedia.de



SugarCRM

„SugarCRM ist eine Open-Source-Software für Customer-Relationship-Management. SugarCRM basiert auf der Skriptsprache PHP. Als Datenbanksystem können neben MySQL und der dazu binärkompatiblen MariaDB auch Microsoft SQL Server oder eine Oracle DB verwendet werden; letztere nur in der Enterprise Version.“

Quelle: wikipedia.de



Mediawiki

„MediaWiki ist die wahrscheinlich bekannteste, freie, Wiki Anwendung. Sie wird für alle Projekte der Wikimedia Foundation (Wikipedia, Wiktionary, Wikimedia Commons) genutzt. MediaWiki wird weltweit für interne und öffentliche Webprojekte eingesetzt. Unternehmen nutzen MediaWiki unter anderem für das interen Wissensmanagement.“



Moodle

„Moodle ist eine Open-Source-Lernplattform und ein Kursmanagementsystem. Da es besonders gut für die kooperative Erstellung von Webinhalten wie Texten, Bildern, Audio- und Videodateien geeignet ist, wird es auch gern als Learning Content Management System (LCMS) bezeichnet. Es ist skalierbar, also sowohl für kleine und/oder wenige Schulungsgruppen als auch für Universitäten geeignet.“



WordPress

„WordPress ist eine freie Software zur Verwaltung der Inhalte einer Website (Texte und Bilder). Sie bietet sich besonders zum Aufbau und zur Pflege eines Weblogs an, da sie erlaubt, jeden Beitrag einer oder mehreren frei erstellbaren Kategorien zuzuweisen, und automatisch die entsprechenden Navigationselemente erzeugt. Parallel gestattet sie auch hierarchische Seiten.“

Quelle: wikipedia.de